Donnerstag, 30. Mai 2013

CHANEL LE VERNIS 657 AZURÉ – L´ETE PAPILLON DE CHANEL 2013 (Summercollection)

Wie bereits im letzten Nagellack-Post zum Dior Samba-Duo aus der Sommerkollektion angekündigt, habe ich mir noch einen Nagellack für den Sommer gegönnt.

Es handelt sich hierbei um den Nagellack CHANEL LE VERNIS 657 AZURÉ aus der Sommerkollektion L´ETE PAPILLON DE CHANEL.


Neben AZURÉ sind in der Kollektion noch zwei weitere Lacke erhältlich: 

647 LILIS
667 BEL-ARGUS

Da mich diese aber von der Farbe her nicht so angesprochen haben, durfte nur AZURÉ zu mir. Swatches von AZURÉ seht ihr nach dem Klick. :-)

Freitag, 24. Mai 2013

PHILIPS Multigroom Multitrim-Set QG3340/16 - Produkttest

Damit es hier nicht zu eintönig wird und nur Berichte zu Produkten für Frauen geschrieben werden, folgt heute mal wieder ein Erfahrungsbericht meines Freundes. ;-)

Er durfte nämlich das Philips Multigroom Multitrim-Set QG3340/16 testen. Bereits Ende März bekamen wir es zugeschickt und seitdem versucht er fleißig seinen Bart immer in eine andere Form zu bringen. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. ;-)


Die ausführliche Vorstellung des PHILIPS Multigroom könnt Ihr bei Interesse nach dem Klick lesen. :-)

Montag, 20. Mai 2013

Dior BIRD OF PARADISE - 001 Samba - Nail Lacquer Duo - Summer Collection 2013


Nachdem sich gestern doch wider erwarten die Sonne und der Sommer für ein kurzes Intermezzo blicken lassen haben, dachte ich mir, wäre es doch an der Zeit mal wieder etwas Sommer auf die Nägel zu holen.

Bereits Anfang Mai 2013 wurde von Dior die Sommerkollektion "Bird of Paradise" gelauncht, welche die Geschichte eines Paradiesvogels erzählt. Inspiriert von der farbenprächtigen Mode von Dior und dem Glanz der blühenden Natur ist eine großartige Kollektion entstanden.

Am meistens angesprochen haben mich aus der Kollektion das Nagellack-Duo 001 Samba und die Diorskin Nude Tan BB Creme. Weshalb diese auch zu mir nach Hause einfliegen durften. ;-)

Das Nagellack-Duo für Hände und Füße enthält zwei tolle Sommerfarben in einer Mini-Größe (2x7ml): No. 794 und No. 402. Beide Lacke sind nur nummiert und haben keinen eigenen Name erhalten.



No. 794 ist ein sagenhaft schönes Türkis mit metallischem Finish. No. 402 ist ein mintgrün mit einem Cremefinish.

Da ich einen mintgrünen Ton erst vor kurzen auf den Nägeln hatte, durfte die No. 794 ausgeführt werden. Swatches seht Ihr nach dem Klick. :-)

Mittwoch, 15. Mai 2013

Douglas Box-of-Beauty Mai 2013


Es ist mal wieder Mitte des Monats und die Douglas Box-of-Beauty hat mich erreicht. Letzten Monat habe ich es leider nicht geschafft meine Auswahl vorzustellen, aber ich finde das nicht so dramatisch. Ähnelte sie doch vielen anderen Zusammenstellungen. ;-)


Wer wissen möchte, was ich mir neben dem Hauptprodukt noch für Proben in die Box gelegt habe, darf gern weiterlesen. ;-)

Montag, 13. Mai 2013

CHANEL LE VERNIS 583 TABOO – Révélation de Chanel Collection 2013


Am Wochenende war ich zum Sightseeing mit einer Freundin in Amsterdam. Aber was wäre Sightseeing ohne Shopping? :-D

Also wurden neben viele Sehenswürdigkeiten natürlich auch die Kaufhäuser unsicher gemacht. Und was erspähten meine Augen im de Bijenkorf? Nicht nur die neue Sommerkollektion war bereits vollständig ausgestellt, nein, auch die Révélation de Chanel Collection 2013 war eingetroffen und mit ihr der traumhafte und atemberaubende Nagellack CHANEL LE VERNIS 583 TABOO.



Da konnte ich natürlich nicht "Nein" sagen und habe den Lack gleich entführt. Denn der Lack ist in Deutschland erst ab Ende Mai erhältlich. Ebenso wie die Lacke aus der Sommerkollektion. Die müssen aber noch warten, die hole ich mir dann hier in Deutschland. :-)

Wenn Ihr Euch selber vom Lack überzeugen wollt, seht Euch doch einfach die Tragefotos an. ;-)

Montag, 6. Mai 2013

CHANEL LE VERNIS 557 Morning Rose

Pünktlich zu den warmen Tagen musste bei mir eine wirklich tolle Farbe mal wieder auf die Nägel. Dafür habe ich auch extra ein altes Schätzchen von 2011 rausgekramt.

Es handelt sich dabei um den damals sehr gehypten und limitierten Nagellack CHANEL LE VERNIS 557 MORNING ROSE aus der Sommerkollektion 2011 "Les Fleurs d'été".


Wie bei vielen anderen auch hatte diese Farbe bei mir einen "Haben-Wollen-Effekt" ausgelöst und ich hatte auch das Glück ihn damals zu ergattern. :-) Tragefotos seht Ihr nach dem Klick.

MORNING ROSE ist ein traumhaft zartes Rosa mit feinen Goldschimmerpartikeln. Diese sind in der kleinen Flasche deutlich sichtbar, fallen auf den Nägeln aber kaum auf. Einen vergleichbaren Lack habe ich bis jetzt noch nirgendwo gefunden. Daher wird er bei mir auch gut gehütet. :-)

Hier seht Ihr verschiedene Tragefotos bei Tageslicht:



Benutzt habe ich:

Unterlack: 1 Schicht ESSIE "all in one base"
Farblack: 2 Schichten CHANEL LE VERNIS 557 MORNING ROSE
TopCoat: 1 Schicht ESSIE "good to go"

Von der Konsistenz her ist der Lack auch nach knapp zwei Jahren noch gut. Der Auftrag geht einfach und ohne Blasen oder Ähnliches. Nach einer Schicht ist der Lack noch sehr transparent. Nach einer zweiten Schicht wird die Deckkraft aber schon besser und die Nagelspitzen scheinen nur noch leicht durch. Mit dem Ergebnis bin ich aber trotzdem sehr zufrieden. Mit Überlack hält der Lack bei mir übrigens sehr gut. Ich habe erst nach 3 Tagen erste TipWear.

Den Lack hatte ich damals für ca. 23 Euro bei Douglas erworben. Enthalten sind die üblichen 13ml.

Wie gefällt Euch die Farbe?

Aus der diesjährigen Sommerkollektion "L’ÉTÉ PAPILLON DE CHANEL" stehen übrigens auch schon zwei Lacke auf meiner Wunschliste und ich kann es kaum erwarten bis der Verkauf startet. :-)

Liebe Grüße
Eure Ca

Sonntag, 5. Mai 2013

PHILIPS VisaPure Gesichtsreinigungsbürste - Produkttest

Was machen wir uns nicht alle Gedanken darüber, welche Gesichtspflege für uns die Richtige ist. Von der Tagespflege bis hin zur Nachtcreme. Doch dabei ist nicht nur die richtige Gesichtspflege, sondern auch die richtige Gesichtsreinigung für eine tolle Ausstrahlung wichtig! Fängt hier doch eigentlich die Gesichtspflege an.

Ich für meinen Teil habe bis jetzt immer ein für meinen Hauttyp geeignetes Reinigungsprodukt und meine Hand verwendet.  :-) Bis jetzt hatte ich auch immer das Gefühl, dass dies auch gründlich genug war. Doch ich wurde vom Gegenteil überzeugt. Den es geht tatsächlich noch gründlicher und dazu auf eine sehr sanfte Art - und das alles in nur einer Minute! :-)

Von PHILIPS gibt es jetzt nämlich eine neue und innovative Technologie, die die Haut sanft und dazu noch tief reinigt: die PHILIPS VisaPure Gesichtsreinigungsbürste


Ich durfte die neue PHILIPS VisaPure Gesichtsreinigungsbürste testen und war natürlich sehr gespannt, ob die Bürste wirklich hält was sie verspricht. Wer mehr über die neue und innovative Art der Gesichtsreinigung erfahren möchte, darf gerne weiterlesen. :-)