Freitag, 28. Dezember 2012

p2 icy touch nail polish - Snowkissed! Limited Edition

Weihnachten ist vorüber, Silvester naht, frühlingshafte Temperaturen locken und vom Winter ist weit und breit keine Spur. Geschweige denn vom Schnee!

Wenn der Winter halt nicht zu uns kommt, dann holen wir ihn uns halt das passende Winter-Make-Up und den passenden Nagellack für die Winterstimmung wenigstens nach Hause! :-)


Gesagt, getan - denn gestern hatte ich im dm die "Snowkissed!" LE von p2 entdeckt, obwohl sie erst ab Januar bzw. Februar in den Läden erhältlich sein soll, und daraus dann zwei Nagellacke und eine Lidschattenpalette entführt. Die Lidschattenpalette stelle ich noch in einem weiteren Post vor.

Mittwoch, 26. Dezember 2012

CHANEL LE VERNIS 563 Vertigo - Fall Collection 2012

Neben meiner absoluten Lieblingsnagellackfarbe diesen Winter, MALICE von CHANEL, darf mich über die Weihnachtsfeiertage VERTIGO von CHANEL auf den Nägeln begleiten.
Zum roten Kleid und meiner roten Nase, ich bin leider stark erkältet :-(, hätte MALICE einfach nicht gepasst.


VERTIGO ist einer von drei Lacken aus der aktuellen Herbst Kollektion LES ESSENTIELS DE CHANEL.
Erhältlich sind auch noch die Farben 559 FRENZY und 561 SUSPICIOUS.
Alle drei Lacke sind im Online-Shop von Douglas auch noch erhältlich. Hier gehts zum Shop >>

Dienstag, 25. Dezember 2012

Think Wild - George Gina & Lucy

Der erste Weihnachtsfeiertag ist fast rum, die meisten Geschenke sind alle ausgepackt und der anfängliche Stress von Weihnachten verfliegt und man kann die Zeit genießen.
Ich nutzte die Zeit jetzt etwas für mich und fürs Bloggen und möchte Euch ein fruchtig-sinnliches Päckchen, welches ich noch vor Weihnachten erhalten habe, nicht vorenthalten. :-)

Über die Facebook Seite der Stadt-Parfümerie Pieper hatte ich mich für einen Produkttest beworben und bekam noch vor Weihnachten von den Piepearls die frohe Botschaft, dass ich eine der Glücklichen bin, die den neuen Duft von George Gina & Lucy testen darf: Think Wild!


Wie ja bereits schon mehrfach erwähnt, liebe ich Parfume und teste auch gern neue Düfte aus. Am neuen Duft von George Gina & Lucy hat mich vorallem interessiert, ob man einen Bestandteil der Kopnote, die schwarze Johannisbeere, herausriecht. Den bei meinem neuen Parfum von YSL, Manifesto, ist die schwarze Johannisbeere auch in der Kopfnote enthalten, aber da habe ich sie überhaupt nicht wahrgenommen.



Wer mehr über den Duft erfahren möchte, kann jetzt gern weiterklicken! :-)

Freitag, 21. Dezember 2012

Douglas Box-of-Beauty Dezember 2012

Nachdem ich letzten Monat zu einer der Ersten gehört habe, die ihre Box in den Händen halten durfte, musst ich diesen Monat doch recht lange warten, ehe meine Box zusammengestellt wurde.
Aber meine Bedenken, dass die Box nicht mehr rechzeitig vor Weihnachten ankommen wurde, haben sich nicht bewahrheitet und ich konnte am Dienstag meine Box bei der Post abholen. :-)



Diesen Monat konnte man sich nicht wie sonst die Proben selber auswählen, sondern es war es eine Überraschungsbox, die von Douglas zusammengestellt wurde. Das fand ich persönlich jetzt nicht schlimm,  doch vorallem auf Facebook konnte man verfolgen, dass dies nicht überall auf Anklag stoss und sich doch sehr vehement über den Inhalt der Box beschwert wurde. Ich persönlich finde den Inhalt meiner Box gut, aber nicht berauschend. Von einer Weihnachtsbox hätte ich mir etwas mehr erwartet. Aber gut, den Inhalt habe ich gleich für Weihnachtsgeschenke benutzt. Denn meine Schwägerinnen und meine Ma bekommen dieses Jahr alle ein Kosmetikpaketchen von mir geschenkt und werden sich über die ein oder andere Probe sicherlich freuen. :-)

Mittwoch, 19. Dezember 2012

dm Leckerbissen Dezember 2012/Januar 2013

Ich habe es noch nicht einmal geschafft, alle Produkte aus der letzen Box der dm Leckerbissen zu probieren, da trudelte auch schon am Freitag eine weitere Mail ein, dass ich die Leckerbissen abholen könnte.
Ein bisschen irritiert war ich schon, da dass ja diesmal viel eher als sonst war, aber am Montag war bereits wirklich meine dritte und, somit letzte, Box des Abo´s in meinem dm da.


Ich war natürlich sehr gespannt auf den Inhalt, da es ja die letzte Box ist. Wer gern wissen möchte, was enthalten ist, darf jetzt gern weiterlesen, ansonsten besteht Spoilergefahr. ;-)

Donnerstag, 13. Dezember 2012

PHILIPS Haartrockner HP8260 - die schonende Art Haare zu trocknen

Jeder von uns der längere Haare hat kennt es, nach dem Haare waschen heißt es: Haare trocknen. Im Sommer kann mit die Haare prima lufttrocknen lassen. Vorallem jetzt im Winter dauert dies aber viel zu lange und man hilft mit dem Haartrockner oder auch Föhn genannt nach.

Viele von uns benutzen den Haartrockner aber nicht nur um die Haare trocken zu bekommen, sondern um ihnen Form zu geben und sie zu stylen.
Ich benutze den Föhn mindestens 3x die Woche, da ich mir aller zwei Tage die Haare wasche. Leider sind meine Haare sehr kräftig, etwas strubelig und auch am Pony habe ich kleine kringelige Schweinelöckchen (total toll :-D, vorallem wenn es draussen regnet), sodass ich die Haare meistens trocken föhne. Der Haartrockner muss bei mir dann vorallem ordentlich Power haben, damit das Ganze nicht allzu lange dauert, dabei sollten aber die Haare sowenig wie möglich beschädigt werden. Denn so ca. 30 Minuten kann ich schon rechnen, wenn ich die Haare strähnchenweise über die Bürste trocken föhne.

Vor ein paar Monaten musste ich mir dann einen neuen Haartrockner kaufen. Nach langem Suchen hatte ich mir dann auch ein Modell gekauft und bin auch zufrieden damit. Allerdings muss ich bei der Suche wohl Tomaten auf den Augen gehabt haben, denn einen ganz tollen Haartrockner habe ich übersehen.

Um welchen es genau geht? Den PHILIPS ProCare Haartrockner HP8260!

Diesen konnte ich in den letzten Wochen testen und muss ehrlich sagen: hätte ich mir vor ein paar Monaten nicht erst einen neuen Föhn zugelegt, würde es der PHILIPS Haartrockner HP8260 glatt in mein Badezimmer schaffen. Er hätte sich auch in meiner PHILIPS-Familie pudelwohl gefühlt. :-D

 

Mittwoch, 12. Dezember 2012

EAU DE LACOSTE - Der neue Damenduft von LACOSTE

Wie bereits in einer Review über da neues Parfum Manifesto von YSL geschrieben, gehört für mich Parfum zu meinem täglich Outfit, genauso wie Make-Up und Accessoires, unbedingt dazu. Ich liebe es neue Düfte auszuprobieren und zu schauen, ob der Duft etwas für mich ist und meine Persönlichkeit unterstreicht.

Daher fand ich es auch super spannend, als vor kurzem bei for me ein Produkttest für ein neues LACOSTE Parfum angekündigt, aber ein Geheimnis darum gemacht wurde, um welchen neuen Duft es sich handelt. Kurzerhand habe ich mich als Produktbotschafter beworben und eigentlich nicht wirklich damit gerechnet, dass ich zu den glücklichen 4.000 Testern gehören dürfte. Aber siehe da: pünktlich zum Nikolaus kam die Überraschungs-Mail. :-)

Bereits am Samstag kam dann das Testpaket an und schon beim Öffnen blieb meinem Freund und mir die Spucke weg, denn das Paket übertraf alles was wir erwartet haben. Ein "WOW" beschreibt es glaube am ehesten! ;-)

Neben dem neuen Damenduft EAU DE LACOSTE war als besondere Überraschung zur Weihnachtszeit dem Botschafterpaket der beliebte Herrenklassiker EAU DE LACOSTE L.12.12 Blanc beigelegt!



Montag, 10. Dezember 2012

Dove Maximum Protection Anti-Transpirant Deo-Creme

Kommen wir heute mal zu einem Thema, mit dem der Eine mehr, der Andere von uns weniger Probleme hat: dem Schwitzen.

Schwitzen ist natürlich, reguliert unsere Körpertemperatur, kann aber verschiedene Ursachen haben. Sei es durch hohe Temperaturen im Sommer, körperlicher Anstrengung wie Sport, scharfem Essen oder auch durch hormonelle Umstellungen wie z.B. die Wechseljahre. Dabei entsteht Schweiß, der auf unseren Oberteilen hässliche Schweißflecken hinterlassen kann und die den meisten von uns unangenehm sind.

Ob Spray, Zerstäuber, Roll-On oder Stick - ob mit oder ohne Aluminium-Salzen - jeder geht dem Achselschweiß daher mit einem anderen Mittel entgegen und versucht das beste Produkt zu finden, mit dem er sich den ganzen Tag sicher und frisch fühlt.

Ich persönlich habe keine großen Probleme mit dem Schwitzen. Auch beim Sport braucht es sehr lange, ehe bei mir die ersten Schweißflecken auf dem Shirt oder die Schweißperlen auf der Stirn zum Vorschein kommen.
Trotzdem schätze ich die Wirkung eines guten Deos oder Antitranspirant, da ich mich dadurch geschützter und frischer fühle.

Daher hat es mich auch gefreut, dass ich über gofeminin.de jetzt das Glück hatte als eine von 1.000 Testerinnen für die Dove Maximum Protection Anti-Transpirant Deo-Creme ausgewählt zu werden.



Wer mehr über die Dove Maximum Protection Anti-Transpirant Deo-Creme wissen möchte, kann gern weiterlesen. :-)

Sonntag, 9. Dezember 2012

GLOSSYBOX Season´s Greetings November 2012

Mitte November gab es bei dem Online-Schmuckhandel faszinata.de ein Gewinnspiel für Blogger. Als Hauptpreis wurde ein 500 € Gutschein verlost und jeder Blogger der einen Bericht über sein liebstes Schmuckstück verfasste, bekam eine GLOSSYBOX zugeschickt. Den Hauptpreis habe ich nicht gewonnen, aber eine GLOSSYBOX. ;-)

GLOSSYBOX, Pink Box, Douglas Box of Beauty usw. - bei all dem ganzen Boxen-Wahnsinn ist es schon schwierig den Überblick zu behalten und die für sich beste Box zu finden. Ich habe mich daher vor einiger Zeit für die Douglas Box of Beauty entschieden und war von ihr bis jetzt immer begeistert.
Daher fand ich es klasse, dass ich die GLOSSYBOX im Rahmen der Bloggeraktion von faszinata.de zugeschickt bekommen habe und mir selber eine Meinung darüber bilden konnte.

Zugeschickt bekam ich die GLOSSYBOX aus November 2012, die unter dem Thema "Vorweihnachtliches Verwöhnprogramm mit GLOSSYBOX Season´s Greetings" steht. Wer mehr erfahren möchte, kann gerne weiterklicken! :-)



Sonntag, 2. Dezember 2012

CHANEL LE VERNIS 637 MALICE – Holiday Collection 2012

Kommen wir zum zweiten Schmuckstück, was ich mir aus der Éclats du Soir de CHANEL Holiday Collection 2012 gegönnt habe: der Nagellack LE VERNIS in der Farbe 637 MALICE.



Wie auch schon bei der letzten Holiday Collection im Winter 2011 gibt es als Nagellack nur eine Farbe. 2011 war es die Farbe 587 ROUGE CARAT.

Samstag, 1. Dezember 2012

„Éclats du Soir de CHANEL“ Holiday Collection 2012

Das neue Jahr naht mit großen Schritten und natürlich möchte man auch an den Weihnachtsfeiertagen und Silvester für einen strahlenden Auftritt sorgen. Hierzu gehört nicht nur das stilvolle Kleid und die elegante Frisur, nein auch das Make-Up und der Nagellack sollten darauf abgestimmt sein. Ob mit Gold, Silber, Bronze oder Glitzer, für mich darf es hier ruhig etwas schimmern und etwas dramatischer und intensiver sein.

Wie jedes Jahr fasziniert mich daher die CHANEL Holiday Collection sehr. In der diesjährigen Kollektion überwiegen Gold-, Bronze- und Bordeauxtöne. Einen kleinen Ausflug zur Kollektion Éclats du Soir de CHANEL gibt es mit diesem Video von CHANEL bei Youtube >>




Wer mehr zur Kollektion erfahren möchte kann gern weiterlesen :-)

dm Leckerbissen November/Dezember 2012

Am Donnerstag war es bereits wieder soweit: ich konnte meine zweite Box des dm-Leckerbissen-Abos abholen. :-)

Da die erste Box ja unter dem Motto „Dürfen wir Sie zum Frühstück einladen?“stand,  war ich schon sehr gespannt, ob die zweite Box in die Richtung „Leckerer Genuss zum Mittag“ oder ähnliches geht und ob die Box wieder genauso gut gefüllt ist..



Eins schon mal vorab: ganz verkehrt lag ich nicht. ;-) Wer sich gern überraschen lassen möchte, sollte jetzt nicht weiterklicken, alle anderen sind ganz herzlich eingeladen weiterzulesen. ;-)

Fazit dm Leckerbissen Oktober/November 2012

Wahnsinn, wie die Zeit rast. Es ist schon wieder ein Monat seit der letzten Leckerbissen-Box rum und ich konnte die zweite Box bereits am Donnerstag in meinen Händen halten. :-)

Doch bevor es eine Vorstellung der neuen Box gibt, bin ich noch ein Feedback zu Produkten aus der letzten Box schuldig.
Wie Ihr bereits wisst, war das Motto der letzten Box „Dürften wir Sie zum Frühstück einladen“ und das habe ich auch ausgiebig getan.

Das ALNATURA Hafer Crunchy Schoko und das ALNATURA Beeren Müsli durften mich in der Woche auf Arbeit zum Frühstück begleiten. Beide Müslis schmecken mir mit Milch sehr gut und obwohl ich bei dem ALNATURA Beeren Müsli ein paar Sultaninen zu viel bemängelte habe, hat es mich trotzdem überzeugt und wurde auch schon einmal nachgekauft. :-)

Die ALNATURA Schoko-Nuss Creme, der ALNATURA SÉLECTION Fruchtaufstrich Mango-Marille und der ALNATURA Frühstückssaft durften mir am Wochenende bei ausgiebigem Frühstück Gesellschaft leisten.
Als bekennender Nutella-Fan musste sich die ALNATURA Schoko-Nuss Creme leider mit Nutella messen. Die Creme lässt sich gut auf das Brötchen oder die Toastschnitte aufstreichen, schmeckt mir persönlich aber zu wenig schokoladig, denn die Haselnuss schmeckt man wirklich sehr intensiv raus. Wer das allerdings mag, ist bei der ALNATURA Schoko-Nuss Creme goldrichtig.

Der ALNATURA SÉLECTION Fruchtaufstrich Mango-Marile schmeckt richtig lecker nach Mango, die Marille schmecke ich allerdings nicht raus. Er ist nicht zu süß, die Konsistenz ist leicht samtig und er lässt sich auch leicht verstreichen. Für mich ein Nachkaufprodukt.

Der ALNATURA Frühstückssaft schmeckt sehr frisch, nach Mango und nach Karottensaft und ist leicht dickflüssig. Das eigentlich 49% Apfelsaft drin sind, schmeckt man nicht raus. Da mir der Saft aber zu sehr nach Karottensaft schmeckt, werde ich diesen nicht noch einmal kaufen.

Grundsätzlich konnte ich bei allen Produkten, die ja BIO Lebensmittel sind, leider keine geschmacklichen Unterschiede zu normalen Produkten feststellen. (Vielleicht sind meine Geschmacksnerven aber auch schon verdorben). ;-)

Und hier kommen wir auch wieder zum Pro und Contra für Bio-Lebensmittel. Ob man Bio kauft oder nicht, muss jeder selber entscheiden. Klar sind die meisten Bio-Produkte qualitativ hochwertiger, da sie meist aus der regionalen Umgebung kommen, frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern sind und ohne schädliche Pestizide auskommen. Doch das Alles hat auch seinen Preis, denn sie sind dadurch auch meistens teurer als normale Produkte, können schneller schlecht werden und man hat auch nicht so viel Auswahl wie bei den herkömmlichen Lebensmitteln.
Ich persönlich achte, wenn ich ehrlich bin, nicht darauf ob es die herkömmlichen Lebensmittel auch
als Bio-Produkte gibt. Ich achte mehr auf das Preis-Leistungsverhältnis und das die Qualität stimmt. Und leider muss ich gestehen, dass die Bio-Produkte da bei mir meistens den Kürzeren ziehen.

Wie sieht das bei Euch aus? Worauf achtet Ihr beim Kauf von Lebensmitteln?

Liebe Grüße
Eure Ca